Zertifikate

Argila Algo wurde mikrobiologische und auf radioaktive Spuren untersucht. Dies geschah in Kanada im Lakefield Research Institute LTD in Peterborow (eines der weltweit größten Institute seiner Art ) und im Institut für Gesundheitswesen von Prof. Dr. Iuliu Moldovan, in Cluj Napoca. Beide Analysen stellen klar, dass die Tonerde keine radioaktive Ladung aufweist und für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

Die Analysen bestätigen weiters das Vorhandensein wichtiger Mineralien, wie Zink und Selen, Silizium-Ionen und Silber-Ionen.